Back to the top

2013

Lineup 2013

  • CHILDREN (USA)
  • DRAW THE PARADE (Niederlande)
  • SACRETY (Deutschland)
  • ALLIENS ATE MY SETLIST (Deutschland)
  • WARUM LILA (Deutschland)
  • PIECE OF HEAVEN (Deutschland)
  • STARYEND (Deutschland)
  • RAISED FROM DEATH (Deutschland)

Artikel Siegener Zeitung

lap2013SiegenerZeitung

Rückblick 2013

Bereits zum fünften Mal fand am 19. Oktober 2013 das Loud and Proud Festival mit ca. 500 Teilnehmern statt. Wieder wurde als Location das Bürgerhaus in Daaden gewählt, da sich dieses für unser Festival besonders gut eignet.
Folgende Bands waren mit dabei:
● Raised from Death – Newcomer – Metalcore aus Andernach
● Strayend – Newcomer – Powerpop aus Reutlingen
● Piece of Heaven – Rock aus Ludwigsburg
● WarumLila – Pop-Rock aus Minden
● Aliens ate my Setlist – Post Hardcode aus Stuttgart
● Draw the Parade – Paradepop aus den Niederlanden
● Sacrety – New Metal aus Stuttgart
● Children 18:3 – Punkrock aus den USA
Rückblickend war es eine gute Mischung aus verschiedenen Musikstilen, die beim Publikum sehr gut ankam und für gute
Stimmung sorgte. Uns als Veranstalter war es neben der guten Unterhaltung wichtig, auch christliche Werte zu vermitteln. Diese gaben die Musiker durch ihre Lieder und ihre Worte ganz offen und individuell weiter. Sie erzählten auf eine sehr natürliche Art und Weise von ihren persönlichen Erfahrungen mit Jesus Christus.
Nur dank zahlreicher Sponsoren konnten wir das Festival auf die Beine stellen. Dafür hier an dieser Stelle noch einmal vielen Dank!!

CVJM Loud and Proud